Rotorblattservice & -inspektion

Um im Laufe der Jahre keinen Schaden an den Rotorblättern zu nehmen, empfehlen wir eine regelmäßige Rotorblattinspektion spätestens alle zwei Jahre. Erfahrungsgemäß kann eine jährliche Inspektion Ihrer Rotorblätter eine Schadenserweiterung über die Winterzeit verhindern.

In Zusammenarbeit mit einem Sachverständigen erstellen wir Ihnen gern ein Gutachten und entscheiden aus ökologischer und ökonomischer Sicht, welche Art und Weise der Inspektion für die Windkraftanlage am sinnvollsten ist.

Die windpower-concept GmbH kann die Rotorblattinspektionen per Industriekletterer (nach FISAT) oder mit einer Rotorblattfahranlage inklusive kleiner Reparaturen durchführen. Wir garantieren für optimalen Kosten-Nutzen-Faktor.